Suche

old and happy

Japanische Kirschblüten in Bielefeld

Lange habe ich darauf gewartet , dass die Kirschblüten blühen . In anderen Städten war das schon vor 4 Wochen soweit . Jetzt habe ich es geschafft und mir die wahrscheinlich längste Straße Deutschlands mit japanischen Kirschbäumen angesehen. Es war unbeschreiblich und meine Eindrücke Zeuge ich euch hier .

Winterwonderland

Normalerweise bin ich vom Winter nicht so begeistert, aber zur Zeit könnte ich draußen pausenlos fotografieren. Ich finde es wunderschön, wenn dann auch noch die Sonne scheint. Natürlich gehört auch die richtige Kleidung dazu. Ich liebe es auch im Winter richtig bunt.

Und immer wieder schwarz

Ist euch auch schon mal aufgefallen, dass die meisten Menschen im Winter schwarz tragen ? Man kann sagen , dass 80% eine blaue Jeans und eine schwarze Steppjacke tragen. Warum?

Vielleicht weil diese Sachen unempfindlich sind und nur alle 3 Monate gewaschen werden müssen? 🤔Ich hoffe mal nicht .😅 Vielleicht auch nur, weil es leicht zu Kombinieren ist und viele sich im Winter keine Gedanken darüber machen.

Sorry, ich liebe es bunt !

Auch im Winter kann nicht genug Farbe da sein, es hebt die Stimmung und macht auch graues Wetter heller. Wenn schon keine Blumen blühen, dann doch wenigstens auf Jacken und anderen Kleidungsstücken.

Ich wünsche euch viel Farbe und einen bunten Winter. 😘😘😘

Winterwonderland

Im Moment liest und hört man viel darüber, dass es ganze Menschenmassen in die Winter – Hotspots zieht. Dabei gibt es so viel am Rande der Touristenhochburgen zu entdecken. Statt in Winterberg war ich in Olsberg. Es begegneten mir kaum Menschen, die Coronaregeln waren leicht einzuhalten und es war wunderschön dort.

Es geht doch auch mal ohne Ski und ein Schlitten für Kinder ist überall möglich. Außerdem kann eine Schneeballschlacht überall Spaß machen….nicht nur in Winterberg. 👍📸😉

Warum in die Ferne schweifen…..

Diese Zeiten sind nicht einfach. Man möchte verreisen, neue Orte entdecken, etwas erleben und sich für Geleistetes belohnen . Leider ist das nicht so einfach und da müssen wir Rücksicht drauf nehmen. Allerdings gibt es im Nahbereich so viele schöne Orte, die man sonst nicht berücksichtigt hat .

Genau diese Orte möchte ich euch zeigen . Es gibt so viel schönes zu entdecken, man muss sich nur dafür öffnen und nicht von Strand und Meer träumen . Ich bin meistens mit einer Freundin unterwegs . Wir fotografieren uns gegenseitig und ziehen uns auch Mal im Wagen um .🤭 Essen und Trinken haben wir immer dabei und das Wichtigste , was wir noch brauchen , sind öffentliche Toiletten. Die findet man aber online und so kann man auch unter Einhaltung aller Regeln ein bisschen Spass haben.

Es müssen nicht immer die Hotspots sein, die überlaufenen Ausflugsziele. Spazieren gehen geht überall und wenn man viel fotografiert , entwickelt man eine Auge für die Schönheiten der Natur. 🌳🌞📸

Es weihnachtet sehr

Wahrscheinlich habt ihr das gleiche Problem wie ich , nämlich nichts zu Weihnachten zum anziehen🤷.Ich habe das Problem rückwärts angepackt , indem ich erst einen Mantel kaufte , den ich eigentlich gar nicht brauchte. Dafür war er günstig und gefiel mir auf Anhieb. 😉 Ansonsten war ich planlos. Ich ging also nichtsahnend mit einer Freundin durch Soest . Dabei kamen wir auch zu einer großen Modegeschäft, in dem eigentlich meine Tochter gerne einkauft. Wir schlenderten ziellos da durch , holten und beide den gleichen Pullover und standen dann zusammen an der Kasse. Ich schaute mich noch etwas gelangweilt um , da für Schlange an der Kasse sehr lang war…….und dann sah ich etwas in der gleichen Farbe wie mein neuer Mantel schimmern. Natürlich ging ich sofort dorthin und sah ein Kleid , dass ich mir schon beinahe im Sommer zum Originalpreis gekauft hätte. 🤩Da ich aber ein Schnäppchenjäger bin , habe ich es dann doch gelassen und jetzt hing es in meiner Größe reduziert auf 10,99€ hier vor mir. 😅

Sowas nenne ich Schicksal , damit ist doch Weihnachten gerettet. Euch wünsche ich wundervolle Feiertage und bleibt gesund 😘😘😘

Las Vegas

Zum Abschluss der Reise blieb ich ein paar Tage in Las Vegas. Diese Stadt ist einfach phantastisch, deshalb zeige ich lieber Fotos, anstatt viel zu schreiben. Zu empfehlen ist es, ein Ticket für Attraktionen zu kaufen. Es gilt 3 Tage, kostet circa 125,-€ und beinhaltet 45 Veranstaltungen , Shows , Ausflüge und Besichtigungen. Da eine Show locker schon Mal an die 100,-€ kostet, hat man das Geld 3x wieder raus .

Calico Ghosttown . Untertage in der Silbermine

Bilder sagen mehr als 1000 Worte

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑